Ich glaube, es wäre im Interesse der Millionen Schachliebhaber und des Spiels selbst, wenn sich die Meister rückhaltloser über die Motive äußerten, die sie veranlassen, bestimmte Züge zu wählen.
[Alexander Aljechin]

Studie 004: Weiß zieht und gewinnt.

FEN: 8/7N/8/3p3b/3k4/3P4/2PK4/8 w - - 0 1

Sieht remislich aus ...

Das könnte man zumin-
dest meinen, aber bei
genauem Spiel gewinnt
Weiß bequem.


Lösung:

Sh7-f6 ...

... und der Läufer muß
weichen ...


... was dem Springer
ermöglicht ...


... die Rückzugs-
möglichkeiten des
schwarzen Königs
zu eliminieren.

Es droht nun c2-c3
mit Matt!


Der schwarze Läufer
muß sich also opfern.


Weiß darf aufgrund
der Pattdrohung nun
natürlich nicht
sofort widernehmen!

Also:

c2-c3+ !!


Der König konnte nur
zur Seite ausweichen
und nun ...


... kommt eben die
tödliche Gabel!

Schwarz kann aufgeben.


Wollen Sie abstimmen, wie Ihnen die Aufgabe gefallen hat?

Klicken Sie ...

... hier, wenn die Aufgabe zu leicht war.
... hier, wenn die Aufgabe genau richtig war.
... hier, wenn die Aufgabe zu schwer war.